Ripped Jeans

IMG_2676

Ripped Jeans, ein noch vor ein paar Jahren unvorstellbares It Piece. Wie schnell hat man eine Hose weggeworfen, wenn sie an irgendeiner Stelle nicht mehr perfekt war. Jetzt heißt ist eher: Je abgenutzter desto besser. Wir wurden schon des öfteren drauf angesprochen, ob wir Geld für eine Hose bräuchten, aber da lachen wir drüber. Wir tragen sie einfach gerne. Heute mal in zwei verschiedenen Varianten. Einmal eine hellblauen Jeans im Oversitze Look, die extrem destroyed ist und einmal eine schwarze Jeans mit Löchern an den Knien.
Constance hat ihre Jeans mit ihrem liebsten Mantel von Glaw kombiniert und darunter ein leicht transparentes und langes Shirt. Dazu blaue Schuhe und Brille und natürlich DEN Ring, ohne den wir beiden nicht mehr aus dem Haus gehen.
Katharina kombiniert ihre dunkle Jeans mit unserem liebsten Trompetenärmel-Top, dazu leichte Slippers mit Schlangenprint und die nicht mehr verzichtbare Sonnenbrille von Le Specs.

Wir wünschen euch einen wunderschönen Tag.
Stay Fancy und folgt uns auf Snapchat: DieFancys

K2rippedfinal

IMG_2682

Mantel: Thanks to GLAW Berlin, Jeans: Zara, Shirt: Thanks to New Look, Schuhe: Zara, Sonnebrille: Cole Haan, Ring: Thanks to Dyrberg/Kern

K1rippedfinal

Jacke Zara (geliehen von Constance), Shirt: H&M, Hose; Asos, Schuhe: H&M Studio, Sonnenbrille: Le Specs, Ring: Dyrberg/Kern

IMG_2727

k3rippedfinal

cripped

k4rippedfinal

IMG_2785

IMG_2896



Hinterlasse eine Antwort