Poncho

cape3

Ihr Lieben,

endlich bin ich wieder gesund und Constance hat ihre 9 Tage Smoothie-Kur auch überstanden. So konnten wir endlich neue Looks für euch fotografieren. Unser „Same same but different“- Stück ist diesmal der Fell- bzw. Federponcho. Dazu haben wir beide einen eleganten Look kombiniert, da wir abends zu Deutschlands größter Chopard- Ausstellung eingeladen waren. Ein tolles Event mit sehr schönem Schmuck. Wer uns auf Snapchat folgt, konnte ihn live bewundern. Leider reichte unser Budget nicht so ganz, aber schon allein das Anschauen war ein Erlebnis. So, jetzt aber zurück zu unseren Outfits. Mein Look ist in sehr hellen Farben gehalten, da ich wohl im Geiste immer noch im Sommer bin. Constance hat schon mehr die Herbstfarben wiederentdeckt und kombiniert ein tolles beiges Kleid. Aber auch bei ihr sind die Sandaletten ein letztes Aufbäumen gegen den Herbst. So einen Poncho können wir euch für die wärmeren Tage im Herbst nur empfehlen. Gerade für etwas schickere Anlässe ist er perfekt und macht jedes Kleid herbsttauglich. Jetzt wünschen wir euch ein wunderschönes Wochenende.
Bleibt fancy.

IMG_4365

cape2

Poncho: Annabelle New York, Bluse: H&M, Shirt: H&M, Hose: Zara, Pumps: Zign, Tasche: Burberry, Ring: Thanks to Dyrberg&Kern

IMG_4380

Kleid: Atic and Barn, Poncho: Hallhuber, Cardigan: H&M, Schuhe: Zara, Sonnenbrille: Ray Ban, Tasche MCM, Handschuhe: Roeckl

cape4

IMG_4364

kcape1

c

IMG_4280

IMG_4422



Hinterlasse eine Antwort