Leipzig at Night

IMG_8262

The Fancy Lifestyle on Travel.
Wir waren aufgrund verschiedener Termine in Leipzig. Abends hatten wir dann endlich Zeit um uns die Stadt etwas anzusehen und natürlich auch etwas zu essen.
Schon kurz nach der Autobahnabfahrt fielen uns die tollen Bauten in Leipzig auf. Besonders die wunderschönen, barocken Bürgerhäuser im Stadtkern begeisterten uns. Aber auch die mittelalterliche Stadtstrucktur, die sich bis heute erhalten hat, ist besonders.
Direkt hinter dem Rathaus befindet sich die Börse, sie wurde 100 Jahre nach Bau des Rathauses als erstes barockes Haus errichtet. Mittelpunkt der prunkvoll verzierten Fassade ist das Leipziger Stadtwappen.
Direkt davor steht ein Denkmal JohannWolfgang von Goethes, der in Leipzig studiert hat.
„Wahrhaftig, du hast recht! Mein Leipzig lob ich mir! Es ist ein klein Paris, und bildet seine Leute.“(Faust I, Johann Wolfgang von Goethe)
Nach diesem kulturellen Highlight ging es weiter in den Auerbachs Keller, in dem eine Szene des berühmten Theaterstücks Faust I von Johann Wolfgang von Goethe spielt. Als Theaterliebhaber fiel uns diese Parallele sofort auf. Dort haben wir ein vorzügliches Jungbullenfilet gegessen. Als Nachspeise testeten wir die traditionellen Quarkkeulchen. Aber nicht nur das gute Essen stimmte, auch die Innenraumgestaltung war beeindruckend.
Und zu guter Letzt mussten wir natürlich noch ein traditionelles Bier trinken. Das taten wir auch und es wurde das: Ur-Krostizer. Ein sehr gutes Bier.
Wir sind begeistert von dieser schönen Stadt, die wirklich viel zu bieten hat.
Wir freuen uns schon darauf, wenn wir mal wieder da sein sollten.

IMG_8270 IMG_8260 IMG_8251 IMG_8248 IMG_8243



Hinterlasse eine Antwort