I love my Cotton: In Cotton bei der Pariser Fashion Week

DSC_0655

Die Pariser Fashion Week ist wirklich etwas ganz Besonderes und genauso sollten auch unsere Looks das gewisse Etwas haben und dabei trotzdem den maximalen Tragekomfort bieten. Denn Fashion Week bedeutet vor allem eins: Stressiges von einem Termin zum anderen hetzen. Wenn wir an Komfort und ein angenehmes Gefühl auf der Haut denken, fällt uns beiden sofort Baumwolle ein. Besonders amerikanische Baumwolle ist die ideale Basis für Kleidung mit hohem Tragekomfort. Trotzdem man bei Glamour eher an Seide, Leder oder Kaschmir denkt, hat Baumwolle das Zeug einem Style das gewisse Etwas zu verleihen. Constance trägt ein raffiniertes hellblaues Kleid, dass durch eine tolle Schnittführung ebenso überzeugt wie durch die geschickt eingesetzte Transparenz. Dazu schwarzes Leder und der Look rockt. Katharina trägt einen Mustermix, der nur aus Baumwolle besteht. Trompetenärmel verleihen einen avantgardistischen Touch und die 7/8 Hose steuert einen Anteil Lässigkeit bei. Dazu Schnürschuhe mit Plateau und der Look überzeugt. Fotografiert haben wir auf der Straße von Paris: Avenue des Champs-Élysées. Und genau dahin passen unsere Looks doch perfekt, oder? Wir haben uns in unseren Outfits sehr wohl gefühlt. Ob Macarons bei Ladurée essen, in der Shopstyle Lounge entspannen oder zu Gast bei einer Fashion Show, wir sind chic und komfortabel durch den stressigen Tag gekommen. Und bevor wir es vergessen: Beim Thema Baumwolle fallen uns noch unsere zwei Must-Haves für den Frühling ein. Eine toll geschnittene Bluse mit weiten Ärmeln und ein Kleid in der Pantone Trendfarbe Serenity. Natürlich aus Baumwolle!

k2

DSC_0685

k3

DSC_0683

Kleid: BCBGMAXAZRIA, Jacke: Zara, Schuhe: Fersengold, Rucksack: Calvin Klein, Sonnenbrille: New Look, Kette: Pilgrim

k1

Bluse: Zara, Hose: H&M, Schuhe: Zara, Ring: Saint Laurent

c

k5

DSC_0730

DSC_0642

DSC_0722

DSC_0646

Mit freundlicher Unterstützung von Cotton USA



Hinterlasse eine Antwort