FASHION NET PRESENTS DÜSSELDORF DESIGNERS

 

IMG_4330 (1)

Ihr Lieben,

die CPD ist noch in vollem Gange und ich bin kurz zu Hause um euch wenigsten ein bisschen auf dem Laufenden zu halten. Wichtigstes Ereignis am gestrigen CPD-Samstag? Natürlich die Fashion Net Modenschau. Auch dieses Jahr präsentierten ausgewählte Designer ihre Kollektion und zeigen was Düsseldorf so kann. Und das ist ganz viel. Denn an dieser Stelle sei nochmal erwähnt: In Düsseldorf wird das Geschäft gemacht und zwar mehr als in München und Berlin zusammen.
Tina Miyake zeigt sehr tragbare Mode, die nicht ganz meinen Geschmack trifft, sich aber sicher sehr gut verkauft. Klassische Schnitte treffen auf teilweise sehr kräftige Farben wie Pink.
Laurence Leleux überzeugt mit einer tollen Kopfschmuckkollektion, die sehr edel und hochwertig wirkt.
Ursbob setzt auf Schwarz und kombiniert dies teilweise mit sehr knalligen Farben. Die Kollektion wirkt eher sportlich, aber dabei auch elegant.
Stella Achenbach lässt die Models in knappen Bodys über den Runway laufen. Dabei kommen ihre avantgardistischen Accessoires  gut zur Geltung. Sehr überzeugend.
Gesine Jost zeigt eine lässige und trotzdem aufregende Kollektion. Neben Stella Achenbach ist sie mein Favorit der Show. Obwohl ich sagen muss, dass mir ihre Männerkollektion noch besser gefällt.
Das war es erstmal von der Show gestern.
Gleich geht es zur Platform Fashion Selected und danach zum zweiten Highlight: Der Fashion Net Party.
Genießt euren Sonntag.

Katharina

IMG_4247

IMG_4265

IMG_4288

IMG_4303

IMG_4309

IMG_4245

 



2 Antworten zu “FASHION NET PRESENTS DÜSSELDORF DESIGNERS”

  1. Madeleine sagt:

    Wirklich sehr schöne Looks und interessanter Beitrag. Wart ihr eigentlich auch beim Fashionbloggercafe dabei?

    Viele liebe Grüße
    Madeleine
    http://maracujabluete.com/

  2. Josie sagt:

    Sehr schöner Beitrag und tolle Bilder, Gratulation an den Fotografen. Liebe Grüße. Josie

Hinterlasse eine Antwort