Cupcakes – Eine süße Versuchung

Wir haben gebacken!!!
Strawberry Cheese Cupcakes

Foto+12.05.13+14+40+45

Foto+12.05.13+14+41+50

Zutaten für 15 Stück

 
Teig:
150 g Butter
250 g Mehl
100 g Zucker
1 Ei
Füllung:
2 große Eier
85 g Vanillezucker
375 g Quark
1/2 Päckchen Saucenpulver Vanille
125 g süße Sahne
1 El Rum
1 El weiche Butter
Topping:
500 g frische Erdbeeren
1 Blatt Gelatine
50 g Zucker
1/2 Becher Sahne
1 Päckchen Vanillezucker

Krokant zum verzieren

Zubereitung für den Boden:
– Butter klein gezupft mit Mehl, Zucker und Ei rasch zu einem glatten(Mürbe-)Teig verkneten und für eine Stunde in den Kühlschrank stellen

Zubereitung für die Füllung:
– Eier mit dem Vanillezucker schaumig rühren
– Dann den Quark langsam dazu geben
– Saucenpulver mit der Sahne gut verquirlen
– Zusammen mit dem Rum und der Butter ebenfalls unter die Quarkmasse rühren
– Den kalt gewordenen (Mürbe-)Teig ca. 1 cm auf den Boden der Muffinformen verteilen
Darüber die Quarkmasse verteilen und bei etwa 175 °C ca. 20 Minuten backen.

Zubereitung für das Topping:
– 100 g Erdbeeren pürieren
– 1 Ein Blatt Gelatine im Topf, in Wasser bei niedriger Hitze auflösen
– Etwas abkühlen lassen (ca. Zimmertemperatur)
– Dann mit den pürierten und frischen Erdbeeren vermengen
– Die Masse für ca. 45 Minuten, bis es relativ fest ist, in den Kühlschrank stellen
– Die feste, fertige Erdbeermasse auf die Cupcakes verteilen
– Sahne mit Vanillezucker vermengen und schlagen
– Diese mit einem Spritzbeutel auf der Erdbeermasse verteilen

… und falls unsere Strawberry Cupcakes nichts für euch sind, hier noch ein weiteres Lieblingsrezept von uns!

Foto+12.05.13+14+52+49

Foto+12.05.13+14+40+27

Zutaten für 15 Stück
 
Teig:
100 g Butter (zimmerwarm)
60 g Zucker
100 g Nutella
1 prise Salz
3 Eier (Größe M)
100 g Mehl
80 g gem. Walnüsse
1 gestr. TL Backpulver
50 ml Öl
100 ml Mineralwasser
 
Topping:
70 g Walnüsse
70 g Paranüsse
180 g Zucker
40 g Butter
40 g Schlagsahne
40 g gehackte Pistazien
 
Zubereitung für den Teig:
– Backofen vorheizen (Ober-/Unterhitze etwa 180 °C, Heißluft etwa 160 °C)
– Butter, Zucker und Salz schaumig schlagen
– Eier nach und nach unterrühren
– Mehl, gemahlene Walnüsse und Backpulver gut vermischen
– Die Mehlmischung unter die Eier-Fett-Masse rühren
– Teig gleichmäßig auf die Formen verteilen
– Cupcakes etwa 25 Minuten backen
– Cupcakes nach etwa 5 Minuten aus der Form lösen und erkalten lassen
Zubereitung für das Topping:
– Walnüsse und Paranüsse grob hacken
-Zucker nach und nach in einen Topf geben und darin bei mittlerer Hitze unter Rühren goldbraun karamellisieren lassen
– Dann die Butter hinzugeben und gut umrühren
– Anschließend die Sahne hinzugeben und gut unterrühren
– Zuletzt die Nüsse in den Karamell rühren
– Karamell von der Kochstelle nehmen
– Die Karamellnüsse noch heiß mit 2 Teelöffeln auf den Cupcakes verteilen
 
…und jetzt… GENIEßEN!


Hinterlasse eine Antwort