Breakfast at Mangold

Breakfast_at_Mangold_01

Cafés zu finden, in denen man unter der Woche bis 16 Uhr frühstücken kann, ist gar nicht so einfach. Doch wir haben es geschafft.
Das Mangold im Norden Düsseldorfs lässt keine Wünsche offen: Pancakes, Rührei und viele Frühstücksvariationen lassen nicht nur die Herzen aller Frühstücksliebhaber höher schlagen.
Die Bedienung ist freundlich, aber nicht zu freundlich.
Trotzdem ist die Atmosphäre gut, als wir das Mangold betreten. Auf den ersten Blick ist es etwas groß für unseren Geschmack und nicht ganz so gemütlich, doch wir sind scharf auf das Frühstück. Termine um 8:30 sind nicht unser Fall und jetzt um 11 Uhr brauchen wir nun wirklich etwas zu essen.
Und je länger wir sitzen, desto netter wird es. Der schwarze Café ist sehr aromatisch und der frisch gepresste O Saft schmeckt. Als dann unser Frühstück kommt sind wir glücklich. Die Pancakes mit den karamellisierten Apfelstücken schmecken sehr gut und das Rührei mit Lachs ist angenehm gewürzt.
Wir sind angenehm überrascht und können euch nur empfehlen das Mangold mal zu testen.

Breakfast_at_Mangold_02
Breakfast_at_Mangold_05
Breakfast_at_Mangold_03
Breakfast_at_Mangold_04


Hinterlasse eine Antwort